MOTORCLUB ALBERSDORF E.V. im ADAC

Der Motorclub Albersdorf e.V. wurde 1969 gegründet. Er ist ein Ortsverein im ADAC Schleswig – Holstein und verfolgt die ideellen Ziele des ADAC insgesamt. Derzeit haben sich 230 Mitglieder in unsere Liste eingeschrieben. Davon gehören 165 Erwachsene sowie 65 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre der MX-Sparte an.

Seit 1993 wird der Grünthalring als eigene Motorsportanlage für alle motorsportlichen Events im Outdoorbereich betrieben.
Unsere Jugendgruppe beschäftigt sich vornehmlich mit dem MX-Sport. Eine eigene Kinderbahn lässt es zu, dass sich dort die Kids mit dem Motorrad schon ab dem 5. oder 6. Lebensjahr tummeln können. Jugendfreizeitmaßnahmen auf dem Grüntahlring oder bei befreundeten Clubs, meist im Zeitraum der großen Ferien, werden angeboten. Auf Wunsch organisieren wir ein Spezialtraining für Kinder im Anfängerbereich.

Der Motorclub Albersdorf ist bestrebt, seinen Mitgliedern und Cross fahrenden Gästen bestmögliche Voraussetzungen in Sachen Streckengestaltung und Streckenbeschaffenheit zu bieten. Das Fahren auf dem Grünthalring soll nicht nur den Spaßfaktor beinhalten, sondern stets eine kleine Herausforderung an Fahrer und Maschine sein. Dafür investieren wir nicht nur viel Geld sondern auch ehrenamtlich körperliche Schwerstarbeit. Außerdem ist der Club stets darum bemüht, den Crossern möglichst viele offizielle und interne MX-Rennveranstaltungen zu bieten.


DAMENGRUPPE


23 Damen sind derzeit in einer Damengruppe zusammengeschlossen. Sie entwickelt ein eigenes Programm innerhalb des Clubs, dass nicht nur auf Damen zugeschnitten ist. Unter anderem werden Spieleabende, Wanderungen und gesellige Zusammenkünfte organisiert. Ohne die aktive Mithilfe der Damengruppe bei den zahlreichen Veranstaltungen des Motorclubs ginge in unserem Club nichts. Auch der Betrieb des Clubheimes wird von unseren fleißigen Damen geregelt.


SENIORENGRUPPE Ü 50


Ein weiterer Aktivposten in den Reihen des Motorclubs ist die „Seniorengruppe Ü 50“.
Jeden 1. Mittwoch im Monat trifft man sich um 19.30 Uhr zum
Stammtischgespräch am Zob in der Osteria Piano.
Hier ist nicht nur ADAC und Motorsport ein Thema. Man spricht über alles, was gerade den Club oder die Welt bewegt. Hilfreich bei allen möglichen Dingen steht die Gruppe den Aktivisten des Clubs zur Seite. Entgegen den Trend ist man als Senior im Motorclub ein Mitglied, auf das man nicht verzichten will. Man wird noch gebraucht! Weiter organisieren die Senioren Ausflüge über einen oder mehrere Tage. Mitmachen in dieser Gruppe kann jedermann/(frau). Eine Mitgliedschaft im ADAC oder MCA wäre natürlich erfreulich, muss aber nicht sein.


CLUBAKTIVITÄTEN


Weitere Aktivitäten in unserem Club sind die Durchführung von Such- und Findigkeitsfahrten, Familienausfahrt zu Ostern, Ganz- und Halbtagsfahrten mit dem eigenen Pkw in Fahrgemeinschaften zu Sehenswürdigkeiten in Norddeutschland, gesellige Veranstaltungen wie das traditionelle Grünkohlessen  und, und ..........
Während des Bahnbetriebs hat unser Clubheim geöffnet. Gäste sind uns immer herzlich willkommen. Neben Kaffee und Kuchen (selbst gebacken!!) bieten wir diverse kleine Speisen, Getränke aller Art, Eis und vieles mehr an. Alles zu zivilen Preisen. Besuchen Sie uns doch einfach einmal und erleben bei Kaffee und Kuchen Motocross aus der ersten Reihe.


Eine Mitgliedschaft kostet pro Jahr:

Erwachsene: ADAC Mitglieder 20 € * Nicht-ADAC Mitglieder 24 € *
Kinder und Jugendliche bis vollendete 17 Jahre: 12 €


Für Mitglieder der Motorradsparte gilt:
Erwachsene: ADAC Mitglieder 40 € * Nicht-ADAC Mitglieder 44 € *
Kinder und Jugendliche bis vollendete 17 Jahre: 30 €


Trainingsgebühren:
pro Trainingstag erheben wir für Clubmitglieder (Erwachsene) 5.-€; Clubmitglieder Kinder sind bis zum 13. Lebensjahr frei;
im Alter von 14 bis 17 Jahren zahlen sie 3.-€.

Gäste: Erwachsene 12.- €, Kinder und Jugendliche 6.- €

Motorclub Albersdorf e.V.
Der Club für die ganze Familie - Über 40 Jahre jung, zukunftsorientiert.
Mitglied werden, mitmachen, wohlfühlen.

Motorclub Albersdorf - Hier kann man was erleben!